Trainingsraum-Regeln

Jede Schülerin und jeder Schüler hat das Recht ungestört zu lernen.

Jede Lehrerin und jeder Lehrer hat das Recht ungestört zu unterrichten.

Jeder/r muss stets die Rechte der Anderen respektieren.

1. Wenn ich etwas sagen möchte, melde ich mich und warte bis ich drangenommen werde. Ich spreche höflich.

2. Ich höre zu, wenn ein Mitschüler spricht, und lasse ihn ausreden.

3. ich bleibe während des Unterrichts auf meinem Platz sitzen.

4. Ich flüstere, wenn ich einen Mitschüler etwas fragen oder ihn um etwas bitten möchte.

5. Ich setze mich zu Unterrichtsbeginn ruhig auf meinem Platz und nehme die Unterrichtsmaterialien heraus, die in der Stunde benötigt werden. Alles andere räume ich vom Tisch in meine Tasche.

6. Ich befolge die Anweisungen des Lehrers. Ich passe im Unterricht auf und beteilige mich.

7. Ich verwende keine Schimpfworte, die einen Mitschüler beleidigen oder herabsetzen könnten.

8. Ich schlage niemals einen Mitschüler oder wende sonstige Gewalt an. Es gibt für jeden Streit eine sinnvolle Lösung. Alle Klassenkameraden und meine Lehrer helfen mir dabei.

9. Ich erledige immer vollständig, sorgfältig und gewissenhaft meine Hausaufgaben.

10. Ich bringe stets alle notwendigen Bücher, Hefte und Unterrichtsmaterialen mit in der Schule.