Bernd Steioff

Bernd Theodor Steioff ist geboren am 27. April 1957 in Eschhofen jetzt 65552 Limburg in der Limburger Straße 37; in Eschhofen und Limburg (Tilemannschule) bis zum Abitur zur Schule gegangen; studiert von 1980 bis 1984 in Frankfurt, Referendariat von 1984-86 in Niederbrechen; 3 Jahre an der Schule der Salesianer Don Boscos in Rüdesheim Aulhausen; danach 10 Jahre bis 2000 an der Hermann-Ehlersschule in Wiesbaden-Erbenheim; In den Jahren seit 1990 Aufbau mit dem Ganztagsschulteam der Ganztagsschule und der IGS-Erbenheim; Versetzungsantrag in den Landkreis Limburg-Weilburg an die Schule in Villmar und Runkel; Einführung der Kontinuierlichen Praxistage im Landkreis Limburg-Weilburg; Einführung der Projektprüfung und der zentralen Abschlussprüfungen im Auftrag des Hess. Kultusministeriums zwischen 2001 und 2003; seit 21. August 2003 Schulleiter der Schule im Emsbachtal (damals noch Grund- und Hauptschule Niederbrechen): Einführung von SchuB-Klassen ab 2004/2005; der Verbundenen Haupt- und Realschule ab Schuljahr 2007/08, der teilgebundenen Ganztagschule ab dem Schuljahr 2015/16. Anerkennung der Profilstufe 3 der teilgebundenen Ganztagsschule in der Grundschule und der Profilstufe 2 ab dem Schuljahr 2018/19. Erfolgreiche pädagogische Arbeit mit der Unterrichtung von inklusiv zu beschulenden Kindern und Jugendlichen seit 2011/12.

Das könnte Dich auch interessieren …