Kinder aufgepasst, am 07.05.2022 von 12.00 -18.00 Uhr findet der „Kids for Kids“ Tag statt.
 
Herzlich eingeladen sind alle Gäste aus der Ukraine der Gemeinde Brechen, die Schüler*innen sowie Eltern und Verwandte aus den Willkommensklassen der Schule im Emsbachtal sowie den benachbarten Gemeinden, die ganze Schulgemeinschaft der Schule im Emsbachtal und alle Kinder mit ihren Eltern und Verwandten aus der Gemeinde Brechen.
 
Das „Kids for Kids“ Team hat tolle Überraschungen und Aktionen für alle Kinder vorbereitet. Es wird eine hinreißende Zaubershow, eine Mega-Hüpfburg, tolles Eis von der Eismanufaktur aus Brechen, einen coolen Foodtruck mit Burgern und Kartoffelspalten und Spießbratenbrötchen vom Gasthaus zur Eiche Oberbrechen, eine tolle Bühnenunterhaltung mit Live Musik sowie einem Topact u.v.m. geben.
 
Linnea May, Finalistin von „Dein Song 2022“ von The Voice Kids wird bei uns Exklusiv auftreten. Aber auch tolle Livemusik von der Gruppe MUG wird uns an diesem Nachmittag begleiten. Alle Künstler*innen verzichten ausdrücklich auf ihre Gage, um die ukrainischen Kinder „Willkommen zu heißen“ und allen Kindern der Gemeinde sowie Schüler*innen einen unbeschwerten Tag, nach all dem Verzicht zu schenken.
Ein weiteres Highlight ist eine attraktive Tombola mit vielen Preisen, Lose können ab sofort in der Schule im Emsbachtal sowie in der Eismanufaktur Niederbrechen für 1,00 € pro Los erworben werden. Alle Preise wurden von umliegenden Geschäften und Unternehmer*innen ebenfalls gespendet. Die Firma Much stellt uns eine große Bühne sowie Stehtische kostenfrei zu Verfügung und von dem Spass Verleih & Events – Hüpfburg Vermietung Hünfelden, bekommen wir eine Hüpfburg kostenfrei zu Verfügung gestellt.
Hauptpreis der Tombola sind 2 Karten für „Promis kicken für Kids“, das Abschiedsspiel von Werner Hansch auf Schalke.
 
Alle Einnahmen des „Kids for Kids“ Tages gehen an die Summerfield Kids Foundation und Massimo wird uns persönlich besuchen. Ziel der Stiftung ist die Chancengleichheit von Kindern mit übertragbaren Projekten anzugleichen sowie die strukturelle Verbesserung des Kindeswohls.
 
Die Message des Organisationsteams ist:
Kinder sind Kinder und sollen gemeinsam Lachen und Spielen, sie sollen nie aus Angst oder vor Krieg fliehen müssen, daher zeigen wir Solidarität mit allen Kindern unserer Gemeinde und der ganzen Welt.
 
Organisiert wird der Tag von Thomas Schmitt (Vater einer Tochter an der Schule im Emsbachtal und engagierter Bürger der Gemeinde Brechen), Anne-Kristin Weber(Grundschullehrerin der Schule im Emsbachtal), Benjamin Borsch (Grundschullehrer der Schule im Emsbachtal) und Kooperationspartner Gemeinde Brechen, Jugend-und Schulsozialarbeiterin Frau Madlen Wagner.