Schulleitung dankt Maria-Luise Höhler für 10 Jahre Vorsitz im Schulelternbeirat

Schulleitung dankt Maria-Luise Höhler für 10 Jahre Vorsitz im Schulelternbeirat

Brechen. Nach 5 Legislaturperioden und der Tatsache geschuldet, dass ihre Kinder nun alle die Schule im Emsbachtal erfolgreich durchlaufen haben, kandidierte Maria Luise Höhler nun nicht mehr für den Vorsitz den Elternbeirates. Auch Frau Rudolph (Kassiererin) und Frau Friedrich (Schriftführerin) kandidierten nicht mehr für ihre Positionen im Vorstand so dass Neuwahlen stattfinden mussten, damit weiterhin ein funktionsfähiger Elternbeiratsvorstand im Amt ist und die Elternschaft aktiv an den Entscheidungen der Schule teilhaben können und die Arbeitsverteilung  innerhalb des Vorstandes gewährleistet ist. Rektor Steioff danke insbesondere Frau Höhler, die sogar ehrenamtlich im Sekretariat aushalf, wenn aus Krankheitsgründen das Sekretariat einmal nicht besetzt, war und die neben der Arbeit der Vorsitzenden sich auch an zehn Herbstmärkten, zehn Fahrradsonntagen, diversen Schulausschusssitzungen, Kreiselternbeiratssitzungen, Kreistagssitzungen, Gesprächen mit Schulamtsvertretern und heimischen Politikern beteiligte und aktiv in die schulpolitischen Entscheidungen einbrachte. Sicher kam dabei auch manchmal die eigene Familie zu kurz, weil diese kurzfristig von Frau Höhler bei den Einsätzen in der Schule eingespannt wurde, wenn ein anderer Elternteil ausgefallen war. Schulleiter Steioff bat Frau Höhler sich ein wenig Zeit zu gönnen, um sein Buchgeschenk in Ruhe zu lesen, den Gutschein der Pallotinerbuchhandlung ebenso zu genießen wie das Weinpräsent aus Steioffs Weinkeller. Frau Höhler dankte bei Ihren anschließenden Abschiedsworten ausdrücklich auch ihrer Familie für die Unterstützung in all den Jahren, ebenso wie den Vorstandsmitgliedern, die sie all die Jahre nach Kräften unterstützt hatten.

Bei den vorhergehenden Neuwahlen wurde Andreas Friedrich, auch schon seit vielen Jahren im Vorstand der Schule aktiv, zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Ihm Zur Seite steht als noch gewählter 2. Vorsitzender Herr Udo Barthmann, sowie die neugewählte Kassiererin Frau Sabrina Wehner und als Schriftführer Herr Dr. Andreas Kremer. Beisitzer sind Frau Jennifer Jung und Frau Julia Friedrich. Zu Kassenprüfern bestimmten die Elternvertreter Frau Eva Scholl und Frau Sandra Marx.

Rektor Steioff dankte für die Bereitschaft der Kandidatur und wünschte eine gute und konstruktive Zusammenarbeit. Frau Höhler wünschte der Schulleiter zum Abschied mehr Zeit für sich und viel Gesundheit und viele Glücksmomente für die Zukunft.

Neuer Vorstand:

Vorsitzender:  Andreas Friedrich

Vorsitzender: Udo Barthmann

Kassierer:  Sabrina Wehner

Schriftführer: Andreas Kremer

Beisitzer: Jennifer Jung

Beisitzer: Julia Friedrich

Kassenprüfer: Eva Scholl und Marx

 

 

Madlen Wagner

im Osten geht die Sonne auf...

Das könnte Dich auch interessieren...